Mitarbeiter gefährden die Cybersicherheit ihres Unternehmens

Mitarbeiter gefährden die Cybersicherheit ihres Unternehmens

17. August 2021 Allgemein 0

Gerade einmal 44 % der Befragten einer Studie (davon 38 % in Deutschland), erhielten im vergangenen Jahr eine Cybersecurity-Schulung. Dies bedeutet, dass über die Hälfte der befragten Mitarbeiter mit der gefährlichen Situation, die durch Heimarbeit entsteht, alleine gelassen wurden. Unternehmen sind also verstärkt dazu aufgefordert, ihre Mitarbeiter zu bestmöglichen Sicherheitspraktiken zu ermutigen und sie durch angebotene Schulungen aufzuklären.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.